45. Bundessitzung der AG Junge LebensmittelchemikerInnen

45. Bundessitzung der AG Junge LebensmittelchemikerInnen in Kaiserslautern

Die 45. Bundessitzung der AG Junge LebensmittelchemikerInnen (AG JLC) fand am Wochenende vom 02. bis 04. März 2018 in Kaiserslautern statt. Rund 70 Mitglieder aus deutschlandweit 15 Standorten versammelten sich am Freitagabend bei überraschendem Schneefall an der Technischen Universität. Nach der Begrüßung und einer Institutsführung fand in geselliger Runde ein Wintergrillen statt.

Die Eröffnung des ersten Sitzungstages am Samstagmorgen und die Moderation der gesamten Sitzung erfolgte durch Bundessprecherin Larissa Ramme, Bundessprecher Thomas Kauz und den Vertreter der AG JLC im LChG-Vorstand Benedikt Bächler. Die StandortvertreterInnen stellten sich vor und berichteten über die Situation und Initiativen vor Ort. Themen des Tages waren unter anderem die Neugestaltung der AG JLC-Website, die Organisation der kommenden Bundessitzung in Berlin und die Beteiligung am dortigen Lebensmittelchemikertag. Auch die momentane Situation im praktischen Jahr bot ausgiebig Gesprächsstoff. Der Abend wurde gemeinsam im eritreischen Restaurant „Safari“ oder im gut bürgerlichen „Spinnrädl“ ausklingen gelassen.

Sonntags, am letzten Sitzungstag, kamen aktuelle Projekte der AG JLC zur Sprache. Darunter beispielsweise der Promotionsleitfaden, welcher angehenden Promovierenden eine bundesweite Orientierung bei der Suche nach einer passenden Forschungseinrichtung bieten wird. Auch die Förderinitiative „Wissenschaft im Studium“, die Studierende finanziell und beratend bei der Teilnahme am Lebensmittelchemikertag unterstützt, wurde thematisiert. Weitere Punkte der Tagesordnung waren die Erstellung eines AG JLC Wikipedia-Artikels und die Neuauflage der Gehaltsumfrage bei LebensmittelchemikerInnen.

In „MiniAGs“ konnten die Teilnehmenden unmittelbar Ideen zu aktuellen Themen einbringen, diskutieren und umsetzen. Themenschwerpunkte waren diesmal die Planung der Workshops für den 47. Deutschen Lebensmittelchemikertag in Berlin, das Poster zum Berufsbild LebensmittelchemikerIn, der Feedbackbogen zur Förderinitiative „Wissenschaft im Studium“, der Leitfaden zur genderneutralen Formulierung für zukünftige Veröffentlichungen, das zukünftige Finanzkonzept der AG JLC, sowie die Umfrage über das Praktische Jahr.

Die AG JLC dankt allen Mitwirkenden und Helfenden für das erfolgreiche Treffen und freut sich auf die 46. Bundessitzung in Berlin!

Eindrücke
45. Bundessitzung der AG Junge LebensmittelchemikerInnen