Dresden_03_2023_4

Willkommen bei der Arbeitsgruppe Junge Lebensmittelchemie (AG JLC)

Wir vertreten Studierende und Promovierende im Fach Lebensmittelchemie an den deutschen Hochschulen, Lebensmittelchemiker:innen im Praktischen Jahr sowie Berufseinsteigende. Wir sind eine Arbeitsgruppe der Lebensmittelchemischen Gesellschaft (LChG), einer Fachgruppe der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh).

Unser Anliegen ist es, uns für die Interessen des wissenschaftlichen Nachwuchses vor Ort einzusetzen, die Kommunikation zwischen den Hochschulen zu fördern und das Berufsbild in der Lebensmittelchemie bekannter zu machen. Viele Unternehmen suchen in ihren Anforderungsprofilen Mitarbeiter:innen mit exakt den Fähigkeiten von Lebensmittelchemiker:innen, kennen den Abschluss allerdings nicht oder unzureichend - das wollen wir ändern!

Um unsere Ziele zu erreichen, bauen wir unser etabliertes Informationsnetzwerk ständig aus und versuchen, möglichst viele Studierende für die Mitarbeit in der AG JLC/LChG/GDCh zu gewinnen. Wir treffen uns überregional halbjährlich und regional finden monatlich Treffen statt.

Warmup zu den Regionalverbandstagungen der LChG

Am 28.02.2024 findet zum dritten Mal online das Warm-up der AG JLC zu den Regionalverbandstagungen der Lebensmittelchemischen Gesellschaft (LChG) statt. Hier findet ihr den Anmeldung für die Veranstaltung. Los geht's 14 Uhr online mit Google Meet. Es erwarten euch spannende Flashtalks. Wir freuen uns auf euch. Das Programm findet ihr hier und auf der Homepage der LChG

Außerdem unterstützen wir dich finanziell bei deiner Reise zur Regionalverbandstagung in deiner Nähe! Beantrage einfach Unterstützung in wenigen Minuten hier.
Alle wichtigen Infos zum Download: Programm & Anmeldeformular

Warmup24

Forschung in der Lebensmittelchemie Vol 5 die neue Online-Vortragsreihe der AG JLC

Lebensmittelchemie? Was ist das eigentlich? Mit was beschäftigt sich ein:e Lebensmittelchemiker:in? Und an was genau wird aktuell in der Lebensmittelchemie geforscht? Wenn du gerne Antworten auf diese Fragen hättest oder über ein Studium der Lebensmittelchemie nachdenkst und nicht so genau weißt, was dich dort thematisch erwartet bist du bei unserer neuen Online-Veranstaltungsreihe "Forschung in der Lebensmittelchemie" genau richtig.
Jeden 1. Mittwoch im Monat teilen 2 Professor:innen aus ganz Deutschland sich und die Forschung in ihrem Arbeitskreis vor. Im Anschluss könnt ihr dann Fragen stellen.
Prof. Thomas Henle, Prof. Julia Bornhorst, Prof Hammann und Prof Wefers haben bereits einen Einblick in verschiedene Forschungsschwerpunkte gegeben.
Der nächste Termin ist der 07.02.2024 mit Prof Wüst (Uni Bonn) und Prof Bunzel (KIT). Hier geht's zur Anmeldung!

Am 06.03.2024 geht's weiter mit u.a. Prof. Rohn (TU Berlin). Hier könnt ihr euch dafür anmelden.

Aushang

WhatsApp Image 2023-09-20 at 15.57.41

Gehaltsumfrage 2023/2024 Gutes Angebot oder über den Tisch gezogen?

Die Gehaltsumfrage geht in die 4. Runde! Dafür benötigen wir Ihre Mithilfe. Falls Ihr Lebensmittelchemie-Abschluss maximal 7 Jahre (bis 2016) zurückliegt und Sie derzeit kein Promotionsstudent:in sind, können Sie unter folgendem Link anonym an der Umfrage teilnehmen. Es wird diesmal auch Fragen bezüglich der COVID-19-Pandemie sowie zum Home Office geben. Für repräsentative Ergebnisse benötigen wir so viele ausgefüllte Fragebögen wie möglich! Sollten Sie noch weitere Absolvent:innen kennen, die auch in Frage kommen könnten, kann der Link sehr gerne weiterverbreitet werden.

Vielen Dank für Ihre Zeit und Unterstützung. Bei Fragen, wendet euch gern an uns!

Die Mini-AG Gehaltsumfrage

PS: Hier die Ergebnisse unserer letzten Umfrage
Auswertung Gehaltsumfrage der AG JLC von 2020/21
Poster Gehaltsumfrage der AG JLC von 2020/21

Poster_Gehaltsumfrage_final

Career Day 2024 im Rahmen der 52. Deutschen Lebensmittelchemietage

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 16.09.2024 findet im Rahmen der 52. Deutschen Lebensmittelchemietage der Career Day an der Technischen Universität München am Standort Freising statt. Diese Jobmesse richtet sich insbesondere an Studierende, Absolvent:innen und Promovierende der Lebensmittelchemie und angrenzender Fachgebiete. Hierbei können sich die Teilnehmenden über potentielle Arbeitgeber:innen und Tätigkeitsbereiche in der Nahrungsmittel-, Kosmetik-,Bedarfsgegenstände- und Futtermittelbranche, sowie der Pharmaindustrie informieren.
Sie möchten das Fachpersonal von morgen kennenlernen? Nehmen Sie als Unternehmenan unserem Career Day teil, stellen Sie sich und ihre Firma angehenden Lebensmittelchemiker:innen vor und treten Sie mit ihnen in Kontakt.
Im Anhang haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen zum Career Day beantwortet. Für weitere Informationen und die genauen Konditionen zur Anmeldung können sie zudem gerne einen Blick in unser Exposé werfen oder uns direkt kontaktieren (Ansprechpartnerin: Jasmin Müller).
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns sehr, auch im Namen aller Studierenden, Absolvent:innen und Promovierenden der Lebensmittelchemie, Sie zu unserem Career Day in Freising begrüßen zu dürfen.
Bitte beachten sie jedoch die Anmeldefrist bis zum 30.06.2024 und die begrenzte Anzahl teilnehmender Unternehmen.

Mit freundlichen Grüßen
AG Junge Lebensmittelchemie
i.A. Jasmin Müller

Studienleitfaden 2023 Lebensmittelchemie studieren - aber wo?

Das Studium der Lebensmittelchemie bietet eine abwechslungsreiche und vertiefte Ausbildung. Je nach Studienstandort unterscheiden sich Aufbau und Schwerpunkt jedoch, weshalb die Wahl der Universität nicht jedem leicht fällt.

Wir haben dieses Jahr wieder aktuell zusammengefasst, wo und wie Lebensmittelchemie studiert werden kann und dies anschaulich in einem Studienleitfaden zusammengefasst. Schau doch mal rein, und lies im Detail nach, wie das Studium an der Universität Deiner Wahl aussieht!

Screenshot 2023-10-04 115621

Für Interessierte Du möchtest Lebensmittelchemie studieren?

Die Lebensmittelchemiker:innen beschäftigen sich mit den Inhaltsstoffen, der Analyse und rechtlichen Beurteilung von Lebensmitteln, Bedarfsgegenständen und Kosmetika. Sie arbeiten in ähnlich vielfältigen Bereichen wie Chemiker:innen.

Für Studierende Du bist ein bisschen planlos? Wir sorgen für Durchblick!

Da die Ausbildung über staatliche Ausbildungs- und Prüfungsordnungen der einzelnen Bundesländer geregelt ist, gibt es von Bundesland zu Bundesland Unterschiede in der Ausbildung. Unser Studienführer informiert!

Nach dem Studium PJ, Promotion oder Berufseinstieg

Damit der Start nach dem Studium gut verläuft, haben wir ein paar Tipps und Informationen für Dich gesammelt. Ob Direkteinstieg oder doch weiterführende Ausbildungen wie PJ oder Promotion - wir helfen Dir!

PJ-Umfrage 2020

Über uns die größte und jüngste Arbeitsgruppe der LChG

Die AG JLC ist eine ehrenamtliche Arbeitsgruppe der LChG, die junge Lebensmittelchemiker:innen und deren Interessen in allen Ausbildungs- und Berufsbereichen vertritt und eine Möglichkeit zum Networking über die eigene Universität hinaus bietet.

Seit 1996 ist unsere Organisation stetig gewachsen und zählt mittlerweile an 15 Standorten rund 250 Mitglieder. Ob während des Studiums, dem PJ oder der Promotion - jeder kann den jungen Lebensmittelchemiker:innen beitreten. Auch nach dem Eintritt ins Berufsleben, darf man noch bis zu drei Jahre lang Mitglied bei uns sein. Du lernst viele neue Leute außerhalb Deiner Universität kennen und bekommst Zugang zu unserem etablierten Informationsnetzwerk.

Zu unserem 20-jährigen Jubiläum haben wir eine Chronik veröffentlicht. Schau' doch mal rein!

2018_Gruppenbild_Herbst

Ver­an­stal­tung­en Bereits vergangene Veranstaltungen - klick Dich doch durch!

Die AG JLC bietet regional sowie überregional viele attraktive Veranstaltungen an. Exkursionen zu umliegenden Unternehmen, um Dir über das Studium hinaus Einblicke in die Industrie zu geben, Infoabende zu allen Ausbildungsetappen sowie dem Berufseinstieg, aber auch Treffen mit anderen universitären Standorten zur Vernetzung und zum Austausch.

Exkursion zu Planet A Foods

Am 15.01.24 hat die AG München eine Exkursion zum Start-up Planet A Foods unternommen, welches eine kakaofreie Schokoladenalternative namens "Choviva" produziert. Den Teilnehmenden wurde die Herstellung und die Vorzüge dieser Schokoladenalternative erläutert. Nach der Führung durch die diversen Labore, in denen Analytik und Produktentwicklung stattfinden konnten die Teilnehmenden die Produkte verkosten und Fragen stellen.

Milchalternativentasting

Am 15.11.2023 hat die AG Halle ein Milchalternativen-Tasting durchgeführt, bei der nach einer kleinen thematischen und rechtlichen Einführung zum Thema Milch und deren Alternativen eine breite Produktpalette von Milchalternativen verkostet wurde.

Tag der offenen Tür im Untersuchungsamt

Am 20.10.2023 veranstaltete das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Münsterland-Emscher-Lippe (CVUA-MEL) einen Tag der offenen Tür, an dem etwa 1100 Besucher, davon 700 Schüler:innen teilnahmen. Die Aufgaben und Themenfelder des CVUA-MEL wurden durch Vorträge, Führungen und Mitmachaktionen vorgestellt. Darunter fällt natürlich ebenfalls die Arbeit von vielen Lebensmittelchemiker:innen, weshalb die AG Münster mit einem Stand das Studium der Lebensmittelchemie und das spätere Berufsbild vorstellte.

Willkommensfeier der AG

Am 28.08.2023 hat die AG München die neuen Drittsemesterstudierenden am Institut der Lebensmittelchemie empfangen. Nach einer kurzen Vorstellung der AG fand eine Campusrallye mit allen für die Lebensmittelchemie relevanten Locations statt. Anschließend wurde ein sensorischer Vergleich verschiedener Spezisorten durchgeführt. Zum Abschluss des Tages bekamen die neuen Studierenden die AG- Willkommenstüten bevor der Tag beim gemeinsamen Abendessen ausklang.

56. Bundestreffen in Bonn

Diesmal waren wir früher dran: Am 18.-20.08 fand der 56. Bundestreffen der AG JLC bei traumhaften Sommerwetter in Bonn statt. Freitag starteten wir traditionell mit einer Führung durch den Fachbereich vor Ort. Am Samstag und Sonntag folgten zwei erfolgreiche Sitzungstage, in denen wir u.a. auch die Ämter Bundessprecher, Schriftführung und Finanzen neu gewählt haben.

Vortrag des Bundeskriminalamtes

Die AG JLC Gießen durfte am 03.08.2023 Frau Dr. Julia Rolnik vom Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden zu einem Gastvortrag begrüßen. Sie gab den Studierenden und Promovierenden Einblicke in die Arbeit des Kriminal-technischen Instituts und welche Rolle instrumentelle Analytik und Molekularbiologie hierbei spielen.

Lange Nacht der Wissenschaft

Die AG Halle hat bei der Langen Nacht der Wissenschaften am 07.07 teilgenommen. Am AG-Stand wurden die Kenntnisse der zahlreichen Besucher über die Zutaten von alltäglichen Lebensmittel getestet. Außerdem gab es die Möglichkeit mittels Papierchromatografie Farben aufzutrennen, was insbesondere von den jüngsten Besuchenden begeistert aufgenommen wurde.

Sommerfest der Chemie

mit der AG Münster

Am 28.6 hat die AG Münster im feierlichen Anschluss an den Sommervortrag von Dr. Dieter Kunz zum Thema "Plastikmüll- Wissen und Spekulation" ihr allseits beliebtes Schokoeis in einer sehr leckeren veganen Variante ausgeteilt und dabei die AG vorgestellt.

Exkursion zu Leopoldina

Die AG JLC Halle hat eine Exkursion in die Leopoldina, die älteste ununterbrochen existierende naturwissenschaftlich medizinische Akademie der Welt gemacht. Vor Ort wurden wir durch die Geschichte und Arbeit der Leopoldina sowie der Historie des Gebäudes geführt.

Schreib uns doch mal

Schreib uns doch mal Kontaktformular